« i dä Spinnwinde »


Prozessorientierte Zentrierung

ab 24.07. alle 14 Tage 

 

Leitung:  Mirjam Lauber

jeweils mittwochs von 19.00-ca. 22.00h 

24.07. / 07.08. / 21.08.  ....2019

Kosten: CHF 25.00 / CHF 30.00 nach eigenem Ermessen

Unverbindliche Teilnahme um Wahrnehmung zu trainieren.


TRE-Training neu Daten folgen!

 

Stress abbauen mit den TRE Übungen zur Selbstregulierung

von Spannungen und Stressmustern im Körper.

Leitung: Simon Wunderlich

Datum: 

Zeit: jeweils Donnerstag von 19.00-20.30h

Kosten: CHF 120.00 (Abo 3 Abende)

 

Erprobte TRE-ler sind herzlich eingeladen und können sich auch ein Abo   kaufen oder an einem Abend für CHF 30.00 teilnehmen.

Weitere Infos.:  www.treschweiz.ch


30.08.-01.09.2019 Familienaufstellungen 

AUSGEBUCHT!!!

 

«Die Lieder der Ahnen, sind die Lieder der Kinder»

Mit Methoden der Psychosynthese das Potenzial in uns schlummernde erkennen, und mit Aufstellungsarbeiten aus den Verstrickungen befreien.

Rica Zu Salm Rechberg, Systemische Therapeutin

Mirjam Lauber, Psychosynthese

 

Freitag:         15.00 - 20.30h

Samstag:     09.45 - 20.30h

Sonntag:      09.45 - ca. 16.30h

Preis :            CHF 400.00 (inkl. Mahlzeiten)

Paare:            CHF 700.00 (bei zwei Aufstellungen) 

Statisten:      CHF   50.00 

Ermässigung nach Absprache. 

 

Anmeldung

13.09.-15.09.2019 Holotropes Atmen

Dr.Friederike Meckel Fischer, Mirjam Lauber, 

Simon Wunderlich, Muriel Schwärzler, Pascal Sauter

 

Der Atem ist Bindeglied zwischen Körper, Geist und Seele.

Im Holotropen Atmen - entwickelt von Christina & Dr. Stanislav Grof - können wir die Urverbindung dieser Drei - Einheit wieder entdecken. Durch Musik unterstützte Tiefenatmung wird ein veränderter Bewusstseinszustand erreicht, in welchem wir in Kontakt mit unserem Unterbewussten treten können. Dabei können wir Elementen unserer Geburt oder Lebensgeschichte, sowie transpersonalen oder spirituellen Dimensionen unserer Psyche begegnen. Vor diesem Hintergrund durchschauen wir unsere Lebensmuster immer besser und können sie heilend verändern. 

Gezielte Körperarbeit während und Mandala-Zeichnungen nach der Atemsitzung fördern den Prozess und runden ihn ab. Im Gruppengespräch wird das Erlebte integriert.

Der Workshop richtet sich an Menschen, die sich auf einen tiefgreifenden Selbsterfahrungsprozess einlassen wollen.

Freitag,     13.09.      19.30 - 22.00h

Samstag,  14.09.      09.00 - 22.00h

Sonntag,   15.09.      09.00 - 14.00h

Kosten:      CHF       360.00                 (Ermässigung nach Absprache)

 

Anmeldung


01.11.-03.11.2019 Familienaufstellungen 

 

«Die Lieder der Ahnen, sind die Lieder der Kinder»

Mit Methoden der Psychosynthese das Potenzial in uns schlummernde erkennen, und mit Aufstellungsarbeiten aus den Verstrickungen befreien.

Rica Zu Salm Rechberg, Systemische Therapeutin

Mirjam Lauber, Psychosynthese

 

Freitag:         15.00 - 20.30h

Samstag:     09.45 - 20.30h

Sonntag:      09.45 - ca. 18.00h

Preis :            CHF 400.00 (inkl. Mahlzeiten)

Paare:            CHF 700.00 (bei zwei Aufstellungen) 

Statisten:      CHF   50.00 

Ermässigung nach Absprache. 

 

Anmeldung


08.11.-10.11.2019 Holotropes Atmen

Dr.Friederike Meckel Fischer, Mirjam Lauber, 

Simon Wunderlich, Muriel Schwärzler, Pascal Sauter

 

Der Atem ist Bindeglied zwischen Körper, Geist und Seele.

Im Holotropen Atmen - entwickelt von Christina & Dr. Stanislav Grof - können wir die Urverbindung dieser Drei - Einheit wieder entdecken. Durch Musik unterstützte Tiefenatmung wird ein veränderter Bewusstseinszustand erreicht, in welchem wir in Kontakt mit unserem Unterbewussten treten können. Dabei können wir Elementen unserer Geburt oder Lebensgeschichte, sowie transpersonalen oder spirituellen Dimensionen unserer Psyche begegnen. Vor diesem Hintergrund durchschauen wir unsere Lebensmuster immer besser und können sie heilend verändern. 

Gezielte Körperarbeit während und Mandala-Zeichnungen nach der Atemsitzung fördern den Prozess und runden ihn ab. Im Gruppengespräch wird das Erlebte integriert.

Der Workshop richtet sich an Menschen, die sich auf einen tiefgreifenden Selbsterfahrungsprozess einlassen wollen.

Freitag,     08.11.      19.30 - 22.00h

Samstag,  09.11.      09.00 - 22.00h

Sonntag,   10.11.      09.00 - 14.00h

Kosten:      CHF       360.00                 (Ermässigung nach Absprache)

 

Anmeldung